Wir bieten Ihnen eine Vielfalt
an Shopping-Möglichkeiten...

Baubeginn MCenter Mattighofen

Am 4. November 2021 erfolgte mit dem Spatenstich der Startschuss für den Baubeginn des M-Centers in Mattighofen, mit einer Gesamtfläche von 8.000 m2. Zu diesem Termin durften wir Landesrat Markus Achleitner begrüßen.

Von Beginn an waren für die Umsetzung des Projekts folgende Punkte maßgebend, die das M-Center zu einem zukunftsorientierten und nachhaltigen innenstädtischen Einkaufszentrum machen.

  • Direkte, ebenerdige und barrierefreie Anbindung an das Zentrum über den Stadtplatz.
  • Geringe Bodenversiegelung durch zwei Tiefgaragen und zwei Verkaufsebenen. Dies bedeutet etwa 6.000 m2 Grundfläche für über 8.000 m2 vermietbare Fläche.
  • Revitalisierung bestehender Flächen durch Abriss von Leerstand und Neubau.
  • Co2-neutrales EKZ aufgrund einer Grundwasserwärmepumpe, die für Beheizung und Kühlung der Flächen eingesetzt wird, der Installation einer großen Photovoltaikanlagen zur Nutzung der Energie für das Center, sowie dem ergänzenden Strombezug aus Wasserkraft.

Ernst Mayr ist als Investor vor allem als Inhaber der Fussl Modestraße bekannt. Es ist dies sein zweites Immobilienprojekt nach dem V-Center in Vorchdorf (www.fmzvorchdorf.at).
Bei dem Investment steht vor allem die nachhaltige, sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch sinnvolle Nutzung der bestehenden Fläche in Mattighofen im Mittelpunkt.

Visualisierung M-Center Mattighofen
dirketer Zugang vom Stadtplatz zur oberen Verkaufsebene
Direkte, barrierefreie Anbindung zum Stadtplatz.
Verhandlungen mit den Mietinteressenten sind weit fortgeschritten. Es stehen noch Kleinflächen bis 200 m2 zur Verfügung.
Mit Müller zieht der größte Drogeriefachmarkt im Bezirk Braunau und mit MPreis einer der größten familiengeführten Lebensmittelhändler Österreichs im MCenter ein.
Die Fussl Modestraße ist die größte Filiale im Bezirk Braunau mit der größten Auswahl an Mode & Trends für Damen, Herren und Kinder, ergänzt mit eigenen Shopflächen für Esprit, S.Oliver und Tally Weijl.

Die Parkflächen sind großzügig gestaltet, überbreit und ohne Säulen. Die Ein- und Ausfahrten sind ebenfalls extrem breit und großzügig. Im Parkdeck sind die Fahrzeuge von Regen, Sonne etc. geschützt.
Vogelperspektive mit Kennzeichnung (rote Linie) des neuen M-Centers.

TV1-Beitrag über Spatenstich M-Center am 04. November 2021